Presse

Cut & Dog

Februar 2008

Cut & Dog

Die Hundezeitschrift Cut & Dog veröffentlichte einen riesigen Artikel über Pinjafashion und berichtete über unseren Shop wie folgt:

Viva Moderatorin Gülcan Karahanci (jetzt: Kamps) schwört drauf, Prinzessin Teresa von Auersperg kleidet sich damit und internationale Modemagazine wie ELLE und Cosmopolitan schwärmen davon auf Ihren Trendseiten: das deutsche Label Pinjafashion macht zurzeit richtig Furore. Und das nicht nur bei zweibeinigen Modefans. Firmenchefin Katrin Köneke versteht sich auf Luxusgüter, die Hundeherzen höher schlagen lassen.

Königlich wird einem zumute, wenn man das Logo des Münchener Modelabels Pinjafashion betrachtet. Verspielt und erhaben zugleich mutet die mit Herzchen verzierte Krone an, die nicht etwa in opulentem Gold, sondern in frechem Pink daherkommt. Filigran hebt sich der Firmenname Pinja am unteren Rand des aristokratischen Symbols ab. Dezent, edel und pfiffig-wie auch die Produkte des bajuwarischen Fashiontempels. Diese reichen von trendiger Mode für hippe Hundemamas und schicke Accessoires über duftende Kosmetik und sanfte Lippenpflege bis hin zu verführerischen Hundeleckereien und Trend-Accessoires für kosmopolite Wauzis.

Wärend die sexy Corsagen des Hauses-ebenso wie die T-Shirts, Tops und Kleider-aus der eigenen Designschmiede stammen, werden die Hundeprodukte von internationalen Top-Adressen angeliefert: Wolters, Terra Canis, Hunter und andere Nobelmarken begeistern die modebewußte Kundschaft.

Top Toy: High Heels Vor Firmchefin Katrin Köneke können nur Produkte bestehen, die das besondere Etwas haben: Zum Beispiel kunterbunte Plüsch-High Heel, die nicht für schlanke Damenfüße gedacht sind, sondern als exklusives Hundespielzeug Freude machen. Ob im rassigen Leoparden-Look, sakralem Violett oder rot-weiss gepunktet im 50ies-Stil...Diese Spielzeuge haben ganz klar das Zeug zum Lieblings-Toy. Das Thema Schuh setzt sich bei Pinjafashion weiter fort. Fesche Pumps zieren die peppigen Hundetragetaschen , in der Chiuahua & Co. Bequem Platz finden. Ein Hingucker sind die liebevoll entworfenen Details-kleine Herzchen und Ketten-, die den Dog Carrier noch trendiger machen. Wer es lieber etwas gedeckter mag, dürfte an der beigefarbenen Hunde-Tragetasche mit den hellbraunen Applikationen seine Freude haben. Ihr Look wird durch goldenen Ketten aufgepeppt. Der besondere Clou: Abbildungen von Scotch Terriern und Dackeln, deren Hälse pinkfarbene Schleifen zieren-einfach niedlich.

Abtauchen gefällig?
Manche Hunde lassen sich gerne von Frauchen in schicken Taschen herumtragen, andere sind lieber selber unterwegs. Für sie hält Pinjafashion robuste Outfits bereit, mit denen man auch als Nackthund Wind und Wetter trotzen kann. Mit dem Hundeparka Camouflage kommt jedenfalls kein unangenehmer Witterungseinfluß an die Haut. Er zeichnet sich -wie auch die anderen Hand verlesenen Outfits- durch hochwertige Materialien und eine sorgfältige Verarbeitung aus. Das in Grün-und Erdtönen gehaltene Tarndesign ist übrigens nicht nur etwas für Militaria-Fans, sondern längst ein nicht mehr wegzudenkendes Modehighlight der kosmopoliten Hundeszene.

Kulinaria In Metropolen wie München, Düsseldorf, Paris, London und New York legt man natürlich nicht nur Wert auf stylische Bekleidung, sondern auch auf entsprechenende kulinarische Highlights. Pinjafashion empfiehlt für diesen Zweck die exklusiven Hundeleckerchen aus den Öfen der deutschen Edel-Bäckerei Jeffo. Tipp: die duftenden Erdnuss-Hündchen aus dem Hause Jeffo gelten als unwiderstehlich. Echte Feinschmecker schätzen individuelle Gerichte und würzen auch schon mal selber nach. Auch dieser Luxus bleibt Hunden nicht vorbehalten: Mit dem Hundefuttergewürz der Firma Hunter verleiht man hochwertiger Nahrung das gewisse Etwas. Einfach über Bellos Lieblingsgericht streuen und erleben, wie sich dem Vierbeiner ein ungeahntes Geschmackserlebnis eröffnet.

Bequem online Shoppen
Pinjafashion steht auf ungewöhnliche Produkte rund um den Hund. Schließlich ist es auch dieses feine Gespür für Trend mit individueller Note, das die Münchener Marke so erfolgreich macht. Wer sich einen Überblick über die edel-schrillen Angebote machen möchte, kann sich auf der flippig gestalteten Homepage des Unternehmens umsehen und dort auch gleich online Shoppen: www.pinjafashion.com

Vielen Dank für diesen wunderbaren Bericht liebes
Cut & Dog-Team!
HOME       KONTAKT       IMPRESSUM       AGBs
© 2006-2017 by pinjafashion